05.09.2017

"Die vielen Bäume und die wenigen Menschen – die machen denn Wald so schön." (Otto Weiß)

Ein Waldtag im August...

Ganz in dem Sinne nach dem Wiener Feuilletonisten machte sich ein Teil der Kinder aus der Einrichtung in den Notgruppen in den Fürther Stadtwald auf um dort die Ruhe der Natur zu genießen, zu fühlen wie es ist sich auf Waldboden fortzubewegen, ein Tipi zu bauen, Insekten zu beobachten und Mandalas mit Naturmaterialien zu legen. Die Kinder kamen am Nachmittag erschöpft, aber zufrieden wieder in der Einrichtung an.

  • Facebook - Like
  • Google+
  • Twitter