27.06.2017

"Gegessen wird, was auf den Tisch kommt! Und was das ist, entscheiden WIR!"

Die Blaue Gruppe im Kindergarten Waldstraße widmet sich dem Thema "Ernährung".

"Warum sind Süßigkeiten schlecht für die Zähne?" "Wieso ist der Salat gesünder?", "Ist in Orangen auch Zucker?" - Diese und ähnliche Fragen stellten die Kinder der Blauen Gruppe in letzter Zeit häufig beim Frühstück und Mittagessen. Nachdem ein neues Projektthema für die Gruppe gesucht wurde, stellten es die PädagogInnen im Gesprächskreis zur Diskussion und die Kinder waren sofort Feuer und Flamme dafür. Seitdem dreht sich in dieser Gruppe alles um das leibliche Wohl.

Als Einstieg wurde die Ernährungspyramide besprochen, welche Lebensmittel gibt und in welche Kategorie diese fallen.

Da Projekte nach dem Konzept unseres Hauses immer ganzheitlich bearbeitet werden, wird es nicht nur um die reine Nahrungsaufnahme gehen, sondern beispielsweise auch wozu man Nahrungsmittel noch verwenden kann. Sei es der Apfel als Stempel für eigene Kunstwerke, oder wie man scheinbar nutzlosen Abfall weiterverarbeiten kann.