Angebote

Themenbereiche

Von Montag bis Donnerstag werden zwischen 14:00 und 15:30 Uhr zu verschiedensten Themenbereichen Angebote gemacht, z.B. zu künstlerisch-musischen, sprachlichen oder naturwissenschaftlich-technischen Bereichen. Je nach Möglichkeiten wird eine bestimmte Anzahl von Arbeitsgemeinschaften gebildet, wie in den Stunden des Unterrichtsvormittags.

Beispiele:
• Handarbeit und Werken
• Theater und Kunst
• Sport und Spiel
• Musik und Tanz
• Fremdsprachen
• Essen und Trinken selbst gemacht
• Förderkurse
• Besuche von Veranstaltungen und Museen
• Ausflüge
• Computer, Internet
• Erforschen, Entdecken und Experimentieren

Hausaufgaben

Es soll den Kindern vermittelt werden, sich konzentriert und selbstständig mit der Aufgabenstellung auseinanderzusetzen. Außerdem sollen die Kinder befähigt werden, sich autonom Hilfe zu holen, z.B. das Einsetzen von einschlägiger Literatur, z.B. Duden, durch Fragen und Zusammenarbeiten mit Gleichaltrigen oder Größeren.

Den Kindern wird eine Umgebung geschaffen, in der sie sich wohl fühlen und gleichzeitig konzentrieren können. Aufgabe ist auch hier wieder, die vorbereitete Umgebung zu schaffen, die Kinder zum Lernen zu motivieren und ihnen Spaß am Neuerlernen und Umsetzen des Erlernten zu vermitteln. Das pädagogische Personal unterstützt die Kinder bei den Hausaufgaben und bei Schwierigkeiten. Es soll Vermittler zwischen Schule und Kind sein.

Regelmäßge Ausflüge

Da wir regelmäßig mit den Kindern einen Ausflug machen, nutzen wir viele der nahe gelegenen Parks, wie z.B. den Südstadtpark. Als Ziel für unsere Ausflüge dient hierbei ebenfalls das kulturelle Angebot der Städte Fürth und Nürnberg. So nehmen wir regelmäßig am Angebot der Kunstgalerie Fürth teil, die für Vor- und Schulkinder verschiedene Kunstprojekte veranstaltet. Außerdem besuchen wir auch regelmäßig das Kindertheater Mummpitz, das Kindermuseum im Kachelbau in Nürnberg und selbstverständlich die uns nahe gelegene Bibliothek.

Weitere Ziele sind der Tiergarten in Nürnberg, der Waldspielplatz bei der Veste Zirndorf und der Fürther Stadtwald. Den Projektthemen entsprechend besuchen wir auch die Feuerwehr, die Polizei, den Zahnarzt, einen Bauernhof, verschiedene Läden im Umkreis, z.B. die nahe gelegene Bäckerei, eine Apotheke etc. Das Angebot saisonal bedingter Veranstaltungen, wie z.B. den Weihnachtsmarkt, nutzen wir ebenfalls immer wieder gerne.

Feste und Feiern

Jahresfeste werden mit Eltern und Kindern gemeinsam vorbereitet. Anregungen bzw. Anlässe zum Feiern bietet der Jahreskreislauf. So feiern wir z.B. Weihnachten, ein Lichtfest, Fasching, Ostern usw. HumanistInnen wollen dazu beitragen, die Vielfalt der menschlichen Lebensformen als Bereicherung zu erfahren. Diese Vielfalt zeigt sich besonders in der Art und Ausgestaltung von Festen. Es ist die Absetzung des Ungewöhnlichen vom Alltag, die Lust am Schmücken und Sich-Verwandeln, welche seit Jahrtausenden zu gemeinschaftlichen Höhepunkten im Jahresverlauf gestaltet werden.

Dabei haben sich sehr unterschiedliche Festkulturen herausgebildet. Es gibt neben den in unserem Kulturkreis fest etablierten Festen wie Geburtstage, Ostern etc. zunehmend Feiern, die nur von Teilen der Bevölkerung mehr oder weniger regelmäßige und engagiert wahrgenommen werden, wie z.B. Straßen- und Schulfeste. Hinzu kommt, dass die religiösen und weltlichen Feste aus anderen Kulturen durch persönlichen Kontakt mit Menschen migrantischer Herkunft und über die Medien immer bekannter werden.

Zur Feierkultur gehört es, die Inhalte des jeweiligen Festes zu reflektieren und dieses selbst zu gestalten.

Die Kinderkonferenz

In der einmal wöchentlich stattfindenden Kinderkonferenz werden zum einen Probleme und Interessen der Kinder angesprochen. Zum anderen ist hier auch Platz für Punkte, die das Personal den Kindern vermitteln möchte, z.B. Regeln oder anstehende Projekte.

Hort der Humanistischen Grundschule

  • Ansprechpartner/-in:
    Dipl.-Sozialpäd. (FH), M.A.
    Ulrike
    von Chossy
    Waldstraße 62
    90763
    Fürth
    0911 / 37 66 83 3 – 0
    0176 / 80281165
    0911 / 37 66 83 3 – 9
    info@humanistische-schule.de